Die Alpenkiste 

Die Alpenkiste enthält eine Fülle von Aktionsmaterialien und Anregungen für Projekttage und Aktivitäten zu den Alpen mit Jugendgruppen und Schulklassen und kann wochenweise bei CIPRA Deutschland ausgeliehen werden. 

 

Ziel - Inhalt - Zielgruppe - Ausleihen - Kosten - Nachbau - Broschüre - Kontakt

Was will die Alpenkiste

Die Alpenkiste weckt spielerisch Interesse für die Alpen als faszinierenden und sensiblen Raum. Auch alpenferne Gruppen können mit der Alpenkiste auf spielerische Weise, mit Experimenten, Geschichten und kleinen Aufgaben eine ganze Menge über die Alpen erfahren und ein ganz klein bisschen Bergluft schnuppern...

 

 

„Voll im Bilde“ über die Alpen 

Was ist drin in der Alpenkiste?

Der Alpenzirkel

„Herz“ der Alpenkiste ist der Alpenzirkel – ein Lernzirkel, an dem die Teilnehmer/innen an bis zu 11 Stationen in parallel arbeitenden Kleingruppen selbstständig spielerisch verschiedene Alpenthemen kennen lernen. Hier können die TeilnehmerInnen z. B. Alpengeräusche erraten, an einer Klimastation experimentieren, ein Alpenpuzzle lösen, Mineralien einfach bestimmen, eine Geschichte zum Alpentransitverkehr entwickeln und vieles andere mehr.

Aktionsmaterialien für die ganze Gruppe:

Ø      ein Berglandschaftsmodell, das nach den persönlichen Alpenvorstellungen ausgestaltet werden kann

Ø      ein Experiment zur Simulation der Schutzwirkung der Vegetation gegen Erosion

Ø      eine interaktive Geschichte zu den Höhenstufen der Vegetation

Ø      ein Rollenspiel zum Alpentourismus und das Spiel „Alpentabu“

 

Handbuch

Ein kurzes Handbuch gibt eine schnelle Übersicht über den Kisteninhalt und ermöglicht das Arbeiten mit der Kiste ohne lange Vorbereitungszeiten.Vorab Download als pdf-Datei (1,3 MB) hier möglich.

 

Ausgewählte Medien

Hintergrundinformationen, Umweltbildungsmaterialien und ausgewählte Videofilme

 

Für wen eignet sich die Alpenkiste?

Die Alpenkiste ist geeignet für Schulklassen, Jugendverbände und Umweltbildungseinrichtungen, die mit Kindern/Jugendlichen zwischen etwa 10 und 15 Jahren einen Projekttag oder eine Aktion zu den Alpen planen. Die Materialien der Kiste sind für Gruppengrößen zwischen 10 und 40 Personen geeignet.

 

Wie kann man die Alpenkiste leihen?

Die Kiste wird von CIPRA Deutschland an Schulen, Umweltbildungseinrichtungen, Verbände u. a. in der Regel für jeweils 1 – 2 Wochen verliehen. Zur besseren Planung kann das Handbuch zur Kiste bereits vorab hier als pdf-Datei (1,3 MB) abgerufen werden. Da es die Kiste nur ein einziges mal gibt, empfehlen wir eine rechtzeitige Reservierung. Vor der Rücksendung kontrolliert der Entleiher die Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit aller Materialien.

 

Was kostet das Ausleihen der Alpenkiste?

 

Die Kosten für Hin- und Rückversand (innerhalb Deutschlands ca. 25 €) und eine Kostenbeteiligung in Höhe von  20 Euro für die erste Woche und 15 Euro für jede weitere Woche werden dem Entleiher von CIPRA Deutschland in Rechnung gestellt. Sollten einzelne Elemente der Kiste verloren gehen oder beschädigt werden, müssen die Kosten für die Ersatzbeschaffung/Reparatur zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Tipp: Durch die Weitergabe der Kiste innerhalb der gleichen Institution können Kosten geteilt werden.

 

Die Alpenkiste dauerhaft nutzen – Nachbau der Alpenkiste

 

Wir freuen uns, wenn unsere Ideen aufgegriffen und Teile der Kiste für die eigene Arbeit nachgebaut werden. Um den Nachbau zu erleichtern liegt der Kiste eine CD-ROM mit allen ausdruckbaren Dateien bei, so dass zumindest Teilelemente mit relativ geringem Aufwand dauerhaft genutzt werden können. Wir freuen uns, wenn wir von Nachbauten informiert werden.

 

Broschüre Erlebnis Alpen – die ideale Ergänzung zur Alpenkiste

 

Erlebnis Alpen – Aktionstipps für LehrerInnen und UmweltpädagogInnen

Schwerpunkt der aufwändig gestalteten 56-seitigen farbigen Broschüre bilden Aktionstipps für das Erlebnis Alpen im Sommer und im Winter sowie Tipps zur Behandlung des Themas fernab der Alpen. Eine praxisnahe Sammlung von Elementen aus Umweltbildung, Erlebnispädagogik, Spiele und Experimente. Daneben enthält die Broschüre kurzgefasste Hintergrundinformationen. Bezug: bei CIPRA Deutschland für 6,95 € (zzgl. Versand)

 

 Nähere Informationen hier

 

 

 

Kontaktadresse

 

CIPRA Deutschland

Heinrichgasse 8

D-87435 Kempten

 

Tel.: +49/0831/5209501

Fax.: +49/0831/18024

deutschland@cipra.org

 

 

  

zurück zur Startseite "download"                                                  zurück zur Homepage